Ensembles

Nicht nur zuhören… auch die Stimme erklingen lassen?

Jeder kann bei den Ensembles mitmachen…. kontaktieren Sie uns.


Interkultureller Kinderchor Grenzklang.

Singt mit im Kinderchor! Der interkultureller Kinderchor Grenzklang richtet sich an 5–15-Jährige und probt momentan wöchentlich, dienstags von 17:00-18:00 Uhr im Haus der Musik in Innsbruck unter der Leitung von Univ. Prof.in Dr.in Heike Henning und Christian Gebhard Franz Wegscheider. Auf spielerische Art und Weise werden Lieder der ganzen Welt einstudiert und mehrmals jährlich bei unterschiedlichsten Auftritten an verschiedenen Orten präsentiert.

Bei diesem Kinderchor handelt es sich um eine Initiative, welche explizit Kindern und Jugendlichen unterschiedlicher Kulturen, Länder und Herkünften ein Angebot zur Sing- und Musizierförderung bietet. Gemeinsamer Spaß am Singen und die Bildung der individuellen Stimmen stehen dabei im Zentrum unseres Handelns. Wir bieten Stimmbildung und Liederwerb mit besonderem Schwerpunkt auf stimmlich-musikalischer, persönlichkeitsbildender Entwicklung. Parallel dazu möchten wir interkulturelles Lernen und kulturelle Identität fördern. Der Schwerpunkt unserer Kinderchorpraxis liegt auf der Heterogenität der Zielgruppe in Bezug auf den jeweiligen kulturellen Hintergrund sowie musikbezogenem, interkulturellem Lernen. Im Repertoire des Chores ist ein Liedgut unterschiedlichster Musikkulturen und Stilistiken miteingebunden, sodass die Kinder und Jugendlichen in die unterschiedlichsten Kulturkreise eintauchen und diese als gleichwertig und ergänzend wahrnehmen können.

Zukünftig soll es für die Kinder und Jugendlichen des Chores auch Möglichkeiten zur Einzel- und Gruppenstimmbildung geben, sodass jede/r einzelne mit Spiel und Spaß den Einsatz von Atmung, Körper und Stimme lernen kann. Ferner wird voraussichtlich ab Herbst 2023 in zwei Altergruppen geprobt.

Chorproben finden immer dienstags von 17:00-18:00 Uhr im Haus der Musik Innsbruck, 5 Stock statt.


Erwachsenen(Frauen)chor Grenzklang.

Zusätzlich zum Kinderchor gibt es einen zeitgleich stattfindenden Erwachsenenchor. So haben auch alle Erwachsene und die Eltern der Kinder des Kinderchores die Möglichkeit gemeinsam zu musizieren.

Der Interkulturelle Chor richtet sich an alle Erwachsene, die Spaß am gemeinsamen Singen von mehrsprachigen Liedern und Chorstücken haben. Auch in diesem Chor werden Musiken unterschiedlicher Kulturen und Länder gemeinsam erarbeitet und musiziert. Es sind keine Vorkenntnisse nötig!

Da der Interkulturelle Chor zeitgleich mit dem Kinderchor Grenzklang probt, ist das Angebot ideal für Familien und verschiedene Generationen, die sich gerne in der Musik verbinden wollen.

Chorproben finden immer dienstags von 17:00-18:00 Uhr im Haus der Musik Innsbruck, 5 Stock statt.


Ensemble Grenzklang.

Das Ensemble Grenzklang ist ein inter- und transkulturelles Ensemble, welches sich zum Ziel gesetzt hat, Musik aus den Kulturen der Mitwirkenden instrumental und vokal umzusetzen. Hierbei werden Musikstücke aus den jeweiligen Kulturen der Mitwirkenden, die teilweise jedes Semester variieren, auf den uns zur Verfügung stehenden Instrumenten wiedergegeben. Die Besetzung ist vielfältig und offen für alle Instrumente (bspw. Westliche, persische, afrikanische und arabische Instrumente). Die Stücke werden pro Projekt für die bestehende Besetzung entsprechend arrangiert und an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst.

Ziel ist es unter anderem, auf musikalische Weise die unterschiedlichen Musiken und musikalischen Traditionen kennenzulernen, Instrumente und Musik aus der ganzen Welt zusammen erklingen zu lassen und Kulturen zu verbinden. Beim letzten Projekt im WS 22/23 wurden drei Lieder aus dem türkischen Kulturraum arrangiert und mit klassischen Instrumenten (Querflöte, Klarinette, Geige, Klavier) und traditionellen Instrumenten (Saz und Trommeln) aufgeführt.

Das Projekt findet immer temporär statt. Bei Interesse bitte unter folgender Adresse melden, damit die nächsten Termine bekannt gegeben werden können: grenzklang@moz.ac.at


Ensemble Fifth Floor.

Gemeinsam musizieren hält jung!  Das Ensemble für Musikant*Innen 60+/- mit Toleranz zu allen Altersgruppen begrüßt alle Musizierende mit sämtlichen Instrumenten. In den Proben und Aufführungen wird eine angenehme Atmosphäre kreiert, um das künstlerische Geschehen bestmöglich zu unterstützen. Das Repertoire umfasst viele verschiedene Richtungen, quer durch die Jahrhunderte bis heute.

Proben finden jeweils donnerstags von 18:15 bis 19:45 Uhr im Haus der Musik, 5. Stock statt.

Der Zugang zu allen Angeboten ist barrierefrei möglich.


Ensembles  

Don’t just listen… let your voice be heard! 
 
Anyone can join the ensembles… just contact us 

Intercultural childrens choir Grenzklang 

Sing with the children’s choir! The intercultural children’s choir Grenzklang is aimed at 5-15 year olds and currently rehearses weekly, Tuesdays from 5:00 p.m. to 6:00 p.m. in the Haus der Musik in Innsbruck under the direction of Univ. Prof. Dr. Heike Henning and Christian Gebhard Franz Wegscheider. Songs from all over the world are rehearsed in a playful way and are proformed several times a year at various performances in different locations. 

This children’s choir is an initiative that explicitly offers children and young people from different cultures, countries and origins an opportunity to promote singing and making music. The shared enjoyment of singing and the formation of individual voices are at the center of what we do. We offer voice training and song acquisition with a particular focus on vocal-musical, personality-building development. At the same time, we would like to promote intercultural learning and cultural identity. The focus of our children’s choir practice is on the heterogeneity of the target group in relation to the respective cultural background as well as music-related, intercultural learning. The choir’s repertoire includes songs from a wide variety of musical cultures and styles, so that children and young people can immerse themselves in a wide variety of cultures and perceive them as equal and complementary. 

In the future, there will be opportunities for the children in the choir to train their voices individually and in groups, so that each individual can learn to use breathing, body and voice through use of games and fun. Furthermore, rehearsals are expected to take place in two age groups from autumn 2023. 

Choir rehearsals take place every Tuesday from 5:00 p.m. to 6:00 p.m. in the Haus der Musik Innsbruck, 5th floor. 

……………….. 

Adult choir Grenzklang  

In addition to the children’s choir, there is a temporary adult choir. This means that all adults and the parents of the children in the children’s choir have the opportunity to make music together. 
 
The Intercultural Choir is aimed at all adults who enjoy singing multilingual songs and choral pieces together. In this choir, music from different cultures and countries is also created and played together. No prior knowledge required! 
 
Since the intercultural choir rehearses at the same time as the Grenzklang children’s choir, the offer is ideal for families and different generations who would like to connect through music. 
 
Choir rehearsals take place every Tuesday from 5:00 p.m. to 6:00 p.m. in the Haus der Musik Innsbruck, 5th floor. 

………….. 

Ensemble Grenzklang. 


The Grenzklang ensemble is an inter- and transcultural ensemble that aims to implement music from the cultures of its participants instrumentally and vocally. Pieces of music from the participants‘ respective cultures, some of which vary every semester, are played on the instruments available to us. The instrumentation is diverse and open to all instruments (e.g. Western, Persian, African and Arabic instruments). The pieces are arranged accordingly for each project for the existing cast and adapted to the respective needs. 
 
The aim is, among other things, to get to know the different music and musical traditions in a musical way, to let instruments and music from all over the world sound together and to connect cultures. In the last project in the winter semester 22/23, three songs  

from the Turkish cultural area were arranged and performed with classical instruments (flute, clarinet, violin, piano) and traditional instruments (saz and drums). 
 
The project is always temporary. If you are interested, please contact the following address so that the next dates can be announced: Grenzklang@moz.ac.at 

…………… 

Ensemble Fifth Floor. 

Making music together keeps you young! The ensemble for musicians 60+/- with a mix for all age groups welcomes all musicians with all instruments. A pleasant atmosphere is created in the rehearsals and performances in order to support the artistic activity in the best possible way. The repertoire includes many different styles, across the centuries to modern day music. 

Rehearsals take place every Thursday from 6:15 p.m. to 7:45 p.m. in the Haus der Musik, 5th floor. Access to all offers is barrier-free.